image2

DEMNÄCHST auf der Bühne:



IM MAI

Beloved

eine Begegnung mit 9 Jugendlichen, die sich prostituieren müssen, um im Heute zu überleben, um das Gestern zu vergessen und vom Morgen zu träumen. Aufführungen des Dienstagskurses der 16- bis 20-Jährigen.
Leitung: Uli Sandau
Donnerstag, 23. Mai - 20 Uhr
Sonntag, 26. Mai - 18 Uhr

............................................................................................

............................................................................................

IM JUNI


Lilly ist weg

Eine Geschichte mit viel Spannung. Was ist der Grund für solch Verschwinden? Und wie kann man den Anhaltspunkten auf die Spur kommen?
Aufführungen des Dienstagskurses der 10- bis 13-Jährigen.
Leitung: Ria Ohmstede
Sonntag, 02. Juni - 17 Uhr

............................................................................................

Immerhin - der Fisch war gut ...

Eine Tragikomödie über den schönsten Tag im Leben! Endlich: Hochzeit - und das Grau in Grau wird auf einmal blau! Oder ist es genau umgekehrt? Sieben Leute zelebrieren eine Hochzeit, der Abend eskaliert, Herz oder Galle, das ist die Frage. Am Ende würde die Lust siegen, wenn nicht längst alles zu Bruch gegangen wäre. Aufführungen des Donnerstagskurses der Erwachsenen.
Leitung: Uli Sandau
Freitag, 21. Juni - 20 Uhr
Sonntag, 23. Juni - 17 Uhr

............................................................................................

............................................................................................

IM SEPTEMBER

Uschis Eck

Ein Kiosk-Stück über Habgier und Spekulantentum, Eichenbockkäfer und soziales Engagement. Aufführungen des Dienstagskurses der Erwachsenen.
Leitung: Uli Sandau
Donnerstag, 26. September - 20 Uhr
Sonntag, 29. September - 17 Uhr

............................................................................................

............................................................................................

IM OKTOBER

Shakespeare mit Fersensporn

Ein modernes Märchen inmitten eines Jobcenters. Ex-Knasti trifft auf drögen Binnenschiffer, Drogenabhängige trifft auf studierte Archäologin, während die ehemalige Schlecker-Verkäuferin sich nach einer eigenen Parfümerie sehnt und die russische Schönheit nach einer Gucci-Tasche. Sie alle sind zu einer Maßnahme verdonnert, die nur ein Ziel kennt: Leben lernen! Und während ein Intendant von Bitterfeld träumt und eine Schauspielerin vom neuen Oberspielleiter, verknüpft das Schicksal immer mehr die einzelnen Lebensgeschichten.
Aufführungen des Dienstagskurses der Erwachsenen.
Leitung: Uli Sandau
Dienstag, 29. Oktober - 20 Uhr
Donnerstag, 31. Oktober - 17 Uhr

............................................................................................

IM NOVEMBER

Schnee von gestern

Eine Szenen-Collage über Erinnerungen.
Aufführungen des Mittwochskurses der Erwachsenen.
Leitung: Uli Sandau
Donnerstag, 07. November - 20 Uhr
Sonntag, 10. November - 17 Uhr

............................................................................................

Weitere Informationen + Kartenreservierung: info@schauspielschule-luebeck.de
............................................................................................