Theaterstück "Die Shakespeare-Methode" - Präsentiert vom Kurs der Erwachsenen

Viola Berger hat als Schauspielerin große Rollen gespielt, doch nun ist ihr Stern am Sinken, für sie bleibt nur noch die Nebenrolle als Weinbergschnecke.

Und dann folgt endgültig die Kündigung. 

 

Mut- und lustlos übernimmt sie die Aufgabe, mit anderen Arbeitslosen eine Theaterproduktion einzustudieren.

 

Was sich anfangs als auswegloses Projekt darstellt, entwickelt sich mehr und mehr zu einer Herzensangelegenheit aller Beteiligten. Doch bei der Generalprobe kommt es zum Showdown ...

 

Ein Stück über das Theater im Theater, über Typen, die das Leben gezeichnet hat. Ein Stück über Loser und Gewinner, über unerfüllte Sehnsüchte und erfüllte Träume.  Wunderbare Unterhaltung mit Tiefgang und viel Herzenswärme!

 

Premiere: Fr. 23. Februar, 20 Uhr
2. Vorstellung: Sa. 24. Februar, 20 Uhr
3. Vorstellung: So. 25. Februar, 12 Uhr


Leitung: Uli Sandau

 

 

 

Tickets: 12 €, (ermäßigt 9 €)

 

Kartenreservierung

0451/583448 – 70

oder